Jedes Haus braucht auch ein Grund­stück. Wir suchen Grund­stü­cke, auf denen wir unse­ren Haupt­wohn­sitz anmel­den kön­nen.
Was uns zu unse­rem Glück noch fehlt, ist ein gro­ßes Grund­stück (oder meh­re­re klei­ne­re Grund­stü­cke) um unse­re Tiny Houses abstel­len / bau­en zu kön­nen – sowohl zur Pacht als auch zum Kauf.

Wir sind für vie­le Ideen offen und freu­en uns sehr über Angebote! 

Wir kön­nen uns vie­les vorstellen:

Bau­lü­cken oder Grundstücksteilungen

  • Grund­stücks­grö­ße: ab 100 qm
  • Zweck: 1–2 Tiny Houses
  • So könn­te das Grund­stück aus­se­hen: (Bei­spiel­plan mit Tiny Houses)

Klei­ne oder unför­mi­ge Grundstücke

  • Grund­stücks­grö­ße: ab 100 qm (zu klein oder ungüns­tig geschnit­ten für ein „nor­ma­les“ Haus)
  • Zweck: 1–2 Tiny Houses

So Könn­te das Grund­stück aus­se­hen (Bei­spiel­plan mit Tiny Houses):

Grund­stück 15 x 20 m

„Nor­ma­le“ Grundstücke

  • Grund­stücks­grö­ße: 200 – 1000 qm
  • Zweck: 2–4 Tiny Houses

So könn­te das Grund­stück aus­se­hen (Bei­spiel­plan mit Tiny Houses):

Grund­stück 27 x 37 m

Gro­ßes Grund­stück für ein Tiny House Siedlung

  • Grund­stücks­grö­ße: 1500 – 6.500 qm
  • Zweck: 10–20 Tiny Houses, Gemein­schafts­gar­ten, Gemeinschaftshaus
  • Die Stadt Bie­le­feld unter­stützt ein Tiny House Dorf: Grü­nes Licht für Tiny House Siedlung
  • Es gibt noch kei­ne bestä­tig­ten Flä­chen für ein Tiny House Dorf

So könn­te ein Tiny House Sied­lung aus­se­hen: (Bei­spiel­plan mit Tiny Houses):

Grund­stücks­flä­che 40 x 40 m
Grund­stücks­flä­che 80 x 40 m
Grund­stücks­flä­che 80 x 80 m